OpenOffice.org Mac OS X

Kostenlose Office-Suite mit Textverarbeitung, Tabellenkalkulation usw.

Kostenlose Office-Suite mit Textverarbeitung, Tabellenkalkulation usw.

Freeware

Deutsch

ca. 175.000 Kb

OpenOffice.org Mac OS X für Intel Macs erfordert das Apple X11 System zur Ausführung. Haben Sie dieses bereits installiert, können Sie OpenOffice sofort starten und verfügen damit über eine umfangreiche Officelösung mit Textverarbeitung (Writer), Tabellenkalkulation (Calc) und Datenbank (Base) und können Multimedia-Präsentationen (Impress) und 3D Diagramme (Draw) erstellen. OpenOffice benutzt das neue OpenDocument Format und ist ebenfalls in der Lage Office Dokumente von Microsoft und anderen Herstellern zu öffnen und zu bearbeiten. Diese Version ist für Macintosh Computer mit Intel Prozessor. Versionen von OpenOffice.org für PPC Mac, Windows und andere Betriebssysteme finden Sie hier und auf der Homepage von OpenOffice.org

Datenblatt

Software-Version

4.4.1

Anforderungen

Mac OS X

Uninstall-Funktion

Nicht erforderlich

Herstellerkontakt

Downloads bisher

7521

Bewertungen

Wertung von Lothar Jung

5 Sterne - Download-Tipp.de Höchstwertung für diese Software!!!

Wertung unserer Besucher

14 Stimmen

5 Sterne

Bewertung abgeben

TKexe Designer 2.0.1.18

Fotokalender in beliebiger Größe erstellen. Neben üblichen Funktionen wie Ändern von Farben und Schriftarten, freie Positionierung der Elemente, Auswahl der Feiertage nach Bundesländern, stehen Ihnen weitere Funktionen zur Gestaltung zur Verfügung.

43529 Downloads | Deutsch | Freeware

RAR Password Recovery 1.1 RC17

RAR Password Recovery hilft Ihnen dabei das vergessene oder verlorene Passwort einer RAR-Datei zu entschlüsseln und kann mit allen Dateien umgehen, die von RAR, WinRar oder kompatiblen Programmen erstellt wurden.

463245 Downloads | Englisch | Shareware